Logo
Kyokyu Dojo Rudolstadt e.V.
Logo
menu

Karate Trainingslager mit Tino Gneiel am 28. - 29. Juni in Rudolstadt

Ein echt erlebnisreiches Wochenende gab es für insgesamt 27 Karatekas aus 5 Vereinen (Berlin, Dresden, Weimar, Rudolstadt und Hamm). Sie lernten unter Leitung von Tino Gneipel 4. Dan Karate, die Anwendungen der Schüler Kata Heian Godan und der Kata Gankaku. Diese hat Ihren Ursprung in der okinawanischen Kata Chinto. Die Gankaku ist eine Kata (Bewegungsablauf) mit wechselnden hohen und tiefen Stellungen. Sie schult insbesondere das Gleichgewicht in der Bewegung und im Stand.

Am Samstag klang der erste Trainingstag mit einem gemeinsamen Grillabend für die meisten Teilnehmer aus.

Am Sonntag wurden viele Fußtechnik Kombinationen gezeigt, erklärt, geübt und im Partnertraining angewandt. In den Kata Anwendungen wurden diese Kombinationen mit integriert. All diese Trainingselemente dienten gleichzeitig auch der Prüfungsvorbereitung welche am Sonntag nach der 1. Trainingseinheit stattfand und für alle zugelassenen Prüflingen mit einer bestandenen Prüfung auf sehr gutem Niveau endete.

Die zweite Trainingseinheit am Sonntag war dann von vielen Bunkai Formen (Anwendungen) der beiden Katas Heian Godan und Gankaku geprägt. Diese Techniken richten sich zu den Vitalpunkten des Körpers. Diese hohe Kunst des Kämpfens wird in der Gankaku gelehrt. Allen Beteiligten wird dieses Wochenende lange im Gedächtnis bleiben und mit vielen persönlichen Eindrücken hinterlegt sein.

Uwe Knoth


Based at a design of TYPO3Buddy.com