Logo
Kyokyu Dojo Rudolstadt e.V.
Logo
menu

Trainingslager mit Sensei Julian Mead am 22./23.02.2014

Rostock an sich ist schon eine weite Reise wert. Wenn es dann noch mit Azurblauen Himmel Sonnenschein und einen Blick auf das Meer verbunden ist erst recht.

Ein Trainingslager mit Julian Mead 6. Dan Ryu Kyu Kobujutsu und 6. Dan Jushin kai Karate rundet dieses Bild für einen der Kampfkunst lernt und versucht zu leben noch mehr ab.

Im Karate wurden das Prinzip der Klebenden Hände ebenso geübt wie die Hebeltechniken die in der Anwendung mit dem Kama (Sichel) vorkommen. Die Kata Bassai Dai nach Itosu , die im Vergleich zum Shotokan Karate doch in vielen Elementen anders ist hat einen hohen Anwendungsbezug zur Selbstverteidigung.

Das Erlernen der Grundtechniken mit den Kamas ist schon  eine Anforderung für sich. Hierzu gehören neben vielen Schrittkombinationen und Drehungen Körperkoordination Orientierung im Raum Distanz und einige Dinge mehr. Nicht ohne Grund ist es die 5. Waffe deren Umgang gelehrt wird.

Tozan eine Kata die die Grundelemente im Umgang mit den Kamas zeigt insbesondere gegen Angriffe von Langwaffen war unter andern Trainingsinhalt. Kampfkünstler aus Deutschland ,Luxemburg, Russland und Groß-Britannien waren an diesem Wochenende in Rostock zu Gast.

Einige dieser Erfahrungen werden im Trainingsprozess unseres Vereins
sich widerspiegeln.

Uwe


Based at a design of TYPO3Buddy.com